Newsletter Anmeldung

Frau
Herr
Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein

Anmelden
Abmelden
Datenschutzerklärung*

Carlo Ancelotti | Quiet Leadership - Wie man Menschen und Spiele gewinnt

Verfasser: Christian H. D. Haak | Instagram: christian_h_d_haak  | Twitter: @christianhaak


Autor
Carlo Ancelotti mit Chris Brady & Mike Forde

Thema
Ancelotti`s Biografie und Sicht zum Thema Führung und Umgang mit Menschen.

Warum lesen?
Das Buch ist eine gelungene Mischung aus Biografie und Managementeinsichten aus der Sicht eines der erfolgreichsten „Teamentwickler“ im Fußball. Lesenswert für die Philosophie Ancelotti`s, die nicht immer neu und ungewöhnlich ist, sondern von vielen „bodenständigen“ Führungseinsichten geprägt ist.

In meiner Philosophie ist Erfolg mit Menschen, getragen von Respekt, Werten und Wertschätzung nachhaltiger und persönlich bereichernder.

Das spiegelt die einzigartige Karriere dieses Ausnahmetrainers wider, die in diesem Buch auch von einer Reihe von weltklasse Ausnahmespielern reflektiert wird. Das allein ist Zeichen einer außergewöhnlichen Akzeptanz und Bewunderung für die Art und Weise, wie Ancelotti aus Gruppen großer Stars große Teams formt.

Betrachtet man die durchschnittliche Verweildauer eines Trainers von ca. 1,3 Jahren in der Premier League, so wird deutlich unter welchem Druck - zeitlich und qualitativ – Führung und Teamentwicklung im modernen Fußball Erfolge hervorbringen muß. Eine starke Parallele zum Führungsalltag in Unternehmen, die so manchen der Versuchung erliegen läßt, es nur mit dem eisernen Besen zu versuchen.

Fazit:
Allein dafür ist das Buch eine Bereicherung, Einsichten in eine Art der Führung zu gewinnen, die Druck und Menschenorientierung mit Erfolg verbindet und am konkreten Beispiel nachvollziehbar macht.

Ich möchte den Newsletter abonnieren!

Amazon Link: Quiet Leadership - Wie man Menschen und Spiele gewinnt

Nach oben