Newsletter Anmeldung

Frau
Herr
Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein

Anmelden
Abmelden
Datenschutzerklärung*

Aus eigener Kraft | Wie mich die größte Krise meines Lebens stark gemacht hat

Verfasser: Christian H. D. Haak | Instagram: christian_h_d_haak  | Twitter: @christianhaak


Autor
Michael Teuber mit Thilo Komma-Pöllath

Thema
Biografie - Die Lebensgeschichte von Michael Teuber

Warum lesen?
Michael Teubers Umgang mit seinem Schicksal einer durch einen unverschuldeten Unfall verursachten inkompletten Querschnittslähmung berührt aus mehreren Gründen.

Mich fasziniert, wie es Teuber gelingt, sein Schicksal anzunehmen. – Er braucht 5 Jahre dafür! – Er akzeptiert die Diagnose der Ärzte nicht und beginnt seinen Kampf und Weg, damit umzugehen. Diese Vorstellung, die Nicht-Akzeptanz eines gegebenen Umstandes und sein daraus resultierender Lebensweg beeindrucken tief.

Es gelingt Teuber nicht nur eine Familie zu gründen und sein privates Glück zu finden, sondern sich auch im Sport zu Spitzenleistungen zu pushen.

Ein wahrer Champion, der auf dem Rad bei den Paralympics Erfolge feiert und dem sogar Wolfgang Schäuble nach einem Treffen vor einigen Jahren freundschaftlich verbunden bleibt und das Vorwort zum Buch formuliert.

Wer etwas über das Leben, Höhen und Tiefen und den Umgang mit den größten Schicksalsschlägen im Spannungsbogen bis hin zum größten Triumpf erfahren möchte, wird dieses Buch nicht aus der Hand legen.

Fazit:
Wie gelingt es Kraft aus Niederlagen zu sammeln, diese zu fokussieren und sein Schicksal aktiv für sich zu nutzen. Das beschreibt Teubers Lebensweg in einer emotionalen Achterbahnfahrt.

Teuber formuliert es selbst am besten: „Ich habe den Unfall nicht gebraucht, um eine Lebensaufgabe zu finden. Aber der Unfall hat mir mein Leben zur größten Aufgabe gemacht. In dieser Krise entdeckte ich eine Kraft in mir, die ich anzapfen und für mich nutzbar machen konnte. Seitdem bin ich der Athlet meines Lebens.“

Ich möchte den Newsletter abonnieren!

Amazon Link:  Aus eigener Kraft: Wie die größte Krise meines Lebens mich stark gemacht hat

Nach oben